Angebote zu "Fremden" (828017 Treffer)

Lass keine Fremden ins Haus
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frau ist unfassbar schön, aber das ist nicht das einzig Verwirrende an ihr. Denn außerdem trägt sie zerrissene Kleider und einen einzelnen Stiletto ... Die mysteriöse Begegnung geht Laura nicht mehr aus dem Kopf. Als Krimiliebhaberin entschließt sie sich, hinter das Geheimnis der Namenlosen zu kommen - und tut etwas, das in ihrem eher grauen Leben viel Staub aufwirbeln wird. Denn jäh findet sie sich in einer realen Kriminalgeschichte mit internationalen Verstrickungen wieder. Carolin Schairer präsentiert hier eine packende Melange aus Wirtschaftskrimi(nalität) und der erwachenden Liebe zweier höchst ungleicher Frauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Lass keine Fremden ins Haus (eBook, ePUB)
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frau ist unfassbar schön, aber das ist nicht das einzig Verwirrende an ihr. Denn außerdem trägt sie zerrissene Kleider und einen einzelnen Stiletto ? Die mysteriöse Begegnung geht Laura nicht mehr aus dem Kopf. Als Krimiliebhaberin entschließt sie sich, hinter das Geheimnis der Namenlosen zu kommen ? und tut etwas, das in ihrem eher grauen Leben viel Staub aufwirbeln wird. Denn jäh findet sie sich in einer realen Kriminalgeschichte mit internationalen Verstrickungen wieder. Carolin Schairer präsentiert hier eine packende Melange aus Wirtschaftskrimi(nalität) und der erwachenden Liebe zweier höchst ungleicher Frauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fremd im eigenen Haus
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch handelt vom Leben in einem fernen Land mitten in Europa. Rainer Eppelmanns autobiographischer Bericht zeigt eindringlich, wie es vor noch nicht allzu langer Zeit einem Menschen in Deutschland erging, der versuchte, ehrlich zu sein. Eppelmann war bis zur Wende einer der profiliertesten Vertreter der unabhängigen Friedens- und Bürgerrechtsbewegung in der DDR. Fast schon exotisch erscheint uns heute ein Staat, in dem eine Greisenriege von selbsternannten Führern ihren Bürgern vorschrieb, was sie zu denken und zu tun hatten. Und doch war Widerstand möglich und die Anpassung an die Diktatur der SED nicht unvermeidlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fremd - zu Hause
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor beschreibt das dunkelste Jahrzehnt der Donauschwaben an Theiß und Donau. Er geht nicht nur auf die Geschichte dieses seit 200 Jahren in der Batschka ansässigen Kolonistenvolkes ein, sondern schildert auch, wie sich viele seiner Landsleute von Emissären des Dritten Reiches verführen ließen und sich freiwillig zur Waffen-SS meldeten. 1944 kam mit dem Einmarsch der Tito-Partisanen der Umschwung. In zahlreichen Ortschaften wurden Männer liquidiert, andere und junge Frauen wurden zur Zwangsarbeit in die Sowjetunion deportiert, Kinder und Alte kamen ins Konzentrationslager, wo Zehntausende zugrunde gingen. Ab 1947 gelang dann vielen die Flucht über Ungarn in den Westen. Der Autor selbst konnte mit Mutter und Geschwistern nach Österreich entkommen. Sein Fazit: Wir Donauschwaben waren nicht nur Opfer, wir hatten auch Täter unter uns. Mit CD: Proben der Sprache der Filipowaer

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Ein Fremder kam ins Haus
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Cecily Harrington, die 10.000 Pfund im Lotto gewonnen hat, verlässt Hals über Kopf ihren Verlobten Nigel, als sie Bruce Lovell kennen lernt. Die beiden heiraten und ziehen sechs Wochen später in ein abgelegenes Landhaus. Dort verändert sich der zuerst so sympathische Globetrotter Bruce plötzlich radikal. Er wird ernst, nervös und nahezu ungehalten gegenüber allen Besuchern. Der Mann, der Cecily bei der ersten Begegnung so vertraut schien, wird immer mehr zu einem Fremden. Schließlich drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass Mr. Lovell ein dunkles Geheimnis birgt. Ist er gar ein weltweit gesuchter Frauenmörder, der seine Gattinnen vergiftet und anschließend im Keller verscharrt? Agatha Christie weiß zu fesseln! Ein einsames Landhaus, fernab jeglicher Zivilisation, ist die Szenerie für einen packenden Psychokrimi, der bis zum letzten Augenblick für das Publikum Überraschungen parat hat. Die Spannung entsteht nicht zuletzt aus der Frage, worauf das Ganze hinaus laufen wird. Packend gespielt von Fritz Tillmann als Weltenbummler, der zum Psychopathen mutiert und von Elfriede Kuzmany als Mauerblümchen, das sich von seinem teuflischen Charme verzaubern lässt, bietet Ein Fremder kam ins Haus große Krimiunterhaltung und stellt eine echte Rarität dar, zumal er 60 Jahre als verschollen galt und nun von Pidax erstmals auf DVD veröffentlicht wird. Der von Wilm ten Haaf sehr gut inszenierte Psychoschocker wartet in Nebenrollen mit exzellenten Darstellern auf, darunter Hans Leibelt, Hans Pössenbacher, Eva Maria Meineke und die ganz junge Ruth Drexel (Mama Resi aus Der Bulle von Tölz).

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fremd und doch zu Hause
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Liebevolle Zuwendung, zuverlässige Beziehungen, ein stabiles Zuhause- all das brauchen Kinder und Jugendliche, um gut erwachsen werden zu können. Kinder in Fremdunterbringung brauchen das auch. Vieleicht sogar ein bisschen mehr als andere. In 14 Artikeln behandeln Fachleute Fragen wie: Was sind die Bedürfnisse von Kindern in Fremdunterbringung? Wie kann qualitätsvolle Betreuung sichergestellt werden? Die Autor(inn)en beleuchten außerdem die Rahmenbedingungen von Fremdunterbringung und beschreiben, wie Qualitätsstandards entwickelt und konkret umgesetzt werden können. Neben den Professionalistenkommen auch Jugendliche zu Wort: Sie erzählen von ihren Erfahrungen in Fremdunterbringungseinrichtungen. Die Herausgeber Werner Hilweg und Christian Posch sind langjährige Mitarbeiter der Organisation SOS-Kinderdorf und Initiatoren des ProjektenQuality4Children. Im Rahmen von Quality4Children wurden - unter Einbeziehung der betroffenen Kinder, Jugendlichen, Betreuungspersonen und Angehörigen -Qualitätsstandards für die Betreuung fremd untergebrachter Kinder- und Jugendlicher formuliert. Neben SOS-Kinderdorf sind in das Projekt weitere Organisationen wie FICE und IFCO involviert. 32 europäische Länder haben sich daran beteiligt. Auch ein Kongress fand zu diesem Thema statt, auf dem sich zahlreiche Fachleute getroffen und ausgetauscht haben. Einige von ihnen sind Autor(inn)en des vorliegenden Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Ein Fremder kam ins Haus
€ 16.49 *
zzgl. € 2.95 Versand

Ein Fremder kam ins Haus:SW-Film. BRD pidax Film-Klassiker Agatha Christie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Arabien-Knigge
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die arabische Welt ist eine Welt der Gegensätze: Auf der einen Seite sind religiöser Fanatismus, Unterdrückung der Frau, Nepotismus und Bestechlichkeit nicht nur Klischees, sondern vielerorts harte Wirklichkeit. Andererseits boomt die Region durch Ölpreissteigerung und wirtschaftliche und politische Öffnung. Das Bevölkerungswachstum lässt nach und vielerorts empfängt den Fremden eine Herzlichkeit, mit der er erst umzugehen lernen muss. Nach einigen Kontakten ahnt er, dass Araber anders denken und empfinden. Viele dieser Unterschiede haben ihren Ursprung in ferner geschichtlicher Vergangenheit und die Araber sind sich dessen sehr wohl bewusst. Es lohnt daher gerade in einem Arabien-Knigge, diesen kulturellen Wurzeln nachzuspüren. In Arabien ist es wichtiger zu ahnen, wie die Menschen denken, als möglichst vollständige Listen mit Verhaltensmaßregeln aufzustellen. Das Buch richtet sich an die wachsende Schar von Geschäftsreisenden und Expatriates sowie an die Studenten und Dozenten auf dem Gebiet des Internationalen und Interkulturellen Managements.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die gelbe Gefahr
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Chinas unersättliche Rohstoffhunger. Während sich Europa und die USA weltpolitisch für Frieden und die Bekämpfung des Klimawandels einsetzen, hat China nur die eigenen Interessen im Sinn. Die Großmacht sichert sich stetig weiteren Zugriff auf die Bodenschätze fremder Länder. Schon jetzt kontrolliert China 90 Prozent des globalen Bedarfs an Seltenen Erden. Für den weltweiten Ausbau alternativer Energien und die europäische Industrie sind diese essenziell. China verschafft sich als egoistischer Monopolist einen womöglich uneinholbaren Vorsprung. Stephen Leeb wagt einen provozierenden Ausblick auf die politische, ökonomische und soziale Macht Chinas. Welche Gefahr hat die Ausbreitung des chinesischen Systems? Was bedeutet das für den Rest der Welt? China wird die USA als Weltmacht Nr. 1 ablösen - welche dramatischen Folgen das für die globale Wirtschaft und jeden von uns haben wird, zeigt Stephen Leeb.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Im Schatten des Siegers: Japan IV
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Heute, mehr als vierzig Jahre später, steht Japan im Zenit seines wirtschaftlichen Erfolgs, sieht sich die einstige Siegermacht USA, ebenso wie Europa, erneut der ´´japanischen Herausforderung´´ ausgesetzt. Auch wenn japanische Markenzeichen weltweit zum Begriff geworden, japanische Produkte in nahezu jedem Haushalt zu finden sind und Japan zum wichtigsten Finanzier der Weltwirtschaft geworden ist, blieb es für den gaijin (Fremden) doch weiterhin ebenso verschlossen wie rätselhaft. Wie war dieser welthistorisch so bemerkenswerte Aufstieg im Schatten des Siegers möglich? Was sind seine kulturellen, politischen und sozialen Grundlagen? Was seine weltpolitischen Konsequenzen? Was ist in Japan anders als in westlichen Industriegesellschaften? Ist Japan überhaupt eine westliche Industriegesellschaft? Diese und andere Fragen sucht das vierbändige Sammelwerk zu beantworten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot