Angebote zu "Planet" (848803 Treffer)

Der geplünderte Planet
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Öl keine erdumspannende Mobilität, ohne Seltene Erden keine Handys, ohne Phosphat kein billiger Dünger. Wie ein Junkie von seiner Droge ist unsere Zivilisation abhängig von den Schätzen, die die Erde birgt. Doch die Anzeichen mehren sich, dass die Zeit billiger Rohstoffe bald vorbei sein wird. Wie wird sich die Weltwirtschaft entwickeln, wenn sich die Fördermengen der wichtigsten Ressourcen nicht mehr steigern lassen? Welche Auswirkungen sind zu erwarten, wenn die Exploration auch vor sensiblen Regionen wie den Ozeanen und den Polen nicht Halt macht? Welchen Beitrag können Urban Mining und Recycling leisten und für welche Stoffe lässt sich kurzfristig adäquater Ersatz finden? Unterstützt von einem 15-köpfigen internationalen Expertengremium liefert der italienische Chemiker und Analyst Ugo Bardi eine umfassende Bestandsaufnahme der Rohstoffsituation unseres Planeten, und er zeigt auf, wie wir unseren Alltag, unsere Politik und unsere Art zu wirtschaften ändern müssen, wenn wir unseren Lebensstandard halten wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Krabbelschuhe ´PLANET´
€ 29.00
Angebot
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Material: Glattleder; Material: Leder; Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Design: Elastikeinsätze, Kontrastfarbene Einsätze, Schlupfeinstieg

Anbieter: ABOUT YOU
Stand: Feb 20, 2019
Zum Angebot
50 Ways to Help the Planet als eBook Download v...
€ 4.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 4.49 / in stock)

50 Ways to Help the Planet:Easy ways to live a sustainable life Kyle Books Sian Berry

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 7, 2019
Zum Angebot
Planet Pomegranate: Dispatches from the Garden ...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 4.99 / in stock)

Planet Pomegranate: Dispatches from the Garden and Life: Laura Christman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
2052
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Forty years ago, ´´Limits to Growth´´ addressed the grand question of how humans would adapt to the physical limitations of planet Earth. So, where are we now? In the book ´´2052,´´ a professor of climate strategy issues a progress report and makes a forecast for the next 40 years.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Death by China
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

The world´s most populous nation and soon-to-be largest economy is rapidly turning into the planet´s most efficient assassin. Unscrupulous Chinese entrepreneurs are flooding world markets with lethal products. China´s perverse form of capitalism combines illegal mercantilist and protectionist weapons to pick off American industries, job by job. China´s emboldened military is racing towards head-on confrontation with the U.S. Meanwhile, America´s executives, politicians, and even academics remain silent about the looming threat. Now, best-selling author and noted economist Peter Navarro meticulously exposes every form of ´´Death by China,´´ drawing on the latest trends and events to show a relationship spiraling out of control. Navarro reveals: How thousands of Chinese cyber dissidents are being imprisoned in ´´Google Gulags´´; how Chinese hackers are escalating coordinated cyberattacks on U.S. defense and America´s key businesses; how China´s undervalued currency is damaging the U.S., Europe, and the global recovery; why American companies are discovering that the risks of operating in China are even worse than they imagined; how China is promoting nuclear proliferation in its pursuit of oil; and how the media distorts the China story--including a ´´Hall of Shame´´ of America´s worst China apologists. This book doesn´t just catalogue China´s abuses: It presents a call to action and a survival guide for a critical juncture in America´s history--and the world´s.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Connectography
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

From the visionary bestselling author of The Second World and How to Run the World comes a bracing and authoritative guide to a future shaped less by national borders than by global supply chains, a world in which the most connected powers-and people-will win. Connectivity is the most revolutionary force of the twenty-first century. Mankind is reengineering the planet, investing up to ten trillion dollars per year in transportation, energy, and communications infrastructure linking the world´s burgeoning megacities together. This has profound consequences for geopolitics, economics, demographics, the environment, and social identity. Connectivity, not geography, is our destiny. In Connectography, visionary strategist Parag Khanna travels from Ukraine to Iran, Mongolia to North Korea, Pakistan to Nigeria, and across the Arctic Circle and the South China Sea to explain the rapid and unprecedented changes affecting every part of the planet. He shows how militaries are deployed to protect supply chains as much as borders, and how nations are less at war over territory than engaged in tugs-of-war over pipelines, railways, shipping lanes, and Internet cables. The new arms race is to connect to the most markets-a race China is now winning, having launched a wave of infrastructure investments to unite Eurasia around its new Silk Roads. The United States can only regain ground by fusing with its neighbors into a super-continental North American Union of shared resources and prosperity. Connectography offers a unique and hopeful vision for the future. Khanna argues that new energy discoveries and technologies have eliminated the need for resource wars; ambitious transport corridors and power grids are unscrambling Africa´s fraught colonial borders; even the Arab world is evolving a more peaceful map as it builds resource and trade routes across its war-torn landscape. At the same time, thriving hubs such as Singapore and Dubai are injecting dynamism into young and heavily populated regions, cyber-communities empower commerce across vast distances, and the world´s ballooning financial assets are being wisely invested into building an inclusive global society. Beneath the chaos of a world that appears to be falling apart is a new foundation of connectivity pulling it together. Praise for Connectography ´´Incredible . . . With the world rapidly changing and urbanizing, [Khanna´s] proposals might be the best way to confront a radically different future.´´-The Washington Post ´´Clear and coherent . . . a well-researched account of how companies are weaving ever more complicated supply chains that pull the world together even as they squeeze out inefficiencies. . . . [He] has succeeded in demonstrating that the forces of globalization are winning.´´-Adrian Woolridge, The Wall Street Journal ´´Bold . . . With an eye for vivid details, Khanna has . . . produced an engaging geopolitical travelogue.´´-Foreign Affairs ´´For those who fear that the world is becoming too inward-looking, Connectography is a refreshing, optimistic vision.´´-The Economist ´´Connectivity has become a basic human right, and gives everyone on the planet the opportunity to provide for their family and contribute to our shared future. Connectography charts the future of this connected world.´´-Marc Andreessen, general partner, Andreessen Horowitz ´´Khanna´s scholarship and foresight are world-class. A must-read for the next president.´´-Chuck Hagel, former U.S. secretary of defense

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
2052. Der neue Bericht an den Club of Rome
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

1972 erschütterte ein Buch den Fortschrittsglauben der Welt: der Bericht ´´Die Grenzen des Wachstums´´ an den Club of Rome. Vierzig Jahre später holt die renommierte Denkfabrik erneut zu einem großen Wurf aus. Pünktlich zum Jubiläum wiederum einen Blick in die Zukunft zu wagen, noch dazu mit einem der Autoren des legendären Reports von einst, war ein medienwirksamer Schachzug. Jorgen Randers´ Szenario ist ´´Pflichtlektüre´´ (WeltTrends) und eine ´´Herausforderung und Inspiration für alle, denen die Zukunft unseres Planeten wirklich am Herzen liegt´´ (Gro Harlem Brundtland).

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Wohlstand ohne Wachstum - das Update
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Tim Jacksons Buch ´´Wohlstand ohne Wachstum´´ vor sieben Jahren erstmals erschien, avancierte es schnell zum Standardwerk. ´´Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf - aber nun brauchen wir einen anderen Motor´´, lautete die kurze wie brisante Diagnose des renommierten britischen Ökonomen - und daran hat sich nichts geändert. Die Notwendigkeit umzusteuern ist dringlicher denn je, und so kommt die komplett überarbeitete Neuauflage der ´´Bibel der Wachstumskritik´´ gerade zur rechten Zeit. Das Buch bietet eine fundierte Analyse der Auswirkungen der Finanzkrisen, legt den Fokus auf die ganze Welt und schildert die Herausforderungen und Chancen einer Postwachstumsgesellschaft, welche die öko-logischen Grenzen unseres Planeten nicht überschreitet und trotzdem in Wohlstand lebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Geld und Nachhaltigkeit
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Unser derzeitiges Geldsystem wird üblicherweise als alternativlos angesehen - dabei ist es überholt, marode und völlig ungeeignet für die Bewältigung der aktuellen Krise in der Eurozone. Wie jede andere Monokultur ist es zunächst profitabel, auf längere Sicht führt es jedoch unweigerlich zu einem ökonomischen und ökologischen Desaster. Die Alternative ist ein »monetäres Ökosystem« mit Komplementärwährungen, die sich bereits vielfach in der Praxis als flexibel, belastbar, fair und nachhaltig bewährt haben. Im Jahr 1972 zeigte der berühmte erste Report des Club of Rome - Die Grenzen des Wachstums -, wie ein ökonomisches System des unbegrenzten Wachstums in einer Welt mit begrenzten Ressourcen grundlegend jede Nachhaltigkeit unterläuft. Dieser neue Report analysiert unser gegenwärtiges Geldsystem und die damit verbundenen Denkfehler. Die Autoren beschreiben die katastrophalen ökologischen, sozioökonomischen und finanziellen Probleme, mit denen wir weiterhin konfrontiert sein werden, wenn wir keine radikalen Änderungen vornehmen. Schließlich nennen sie neun konkrete Maßnahmen, die sich sofort flankierend zu unserem bestehenden Geldsystem umsetzen lassen. Ein essenzielles Grundlagenwerk für Politiker, Wirtschaftsführer, Ökonomen, Banker - und jeden, der an der Zukunft unseres Planeten interessiert ist. Der Club of Rome ist eine Vereinigung von Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik aus allen Regionen unserer Erde. Er wurde 1968 in Rom ins Leben gerufen, mit dem Ziel, sich für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft der Menschheit einzusetzen. Dem viel diskutierten Bericht Die Grenzen des Wachstums folgten bisher weitere 30 »Berichte an den Club of Rome« zu unterschiedlichen Zukunftsfragen der Menschheit. Der Club of Rome EUChapter widmet sich als unabhängiges Mitglied insbesondere der weltweiten Nachhaltigkeitsentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot